Wir sagen DANKE: proWIN und proWIN-Beratung Schmid realisieren Spende für die Malteser First-Responder-Gruppe Bempflingen

Die jüngste Charity-Aktion des Unternehmens proWIN Winter GmbH mit Sitz im Saarland erzielte eine Gesamtspendensumme in Höhe von knapp einer Million Euro, die in diverse soziale Projekte verschiedenster Art, Projekte für kranke und notleidende Kinder sowie in Projekte im Bereich Umwelt-, Natur- und Artenschutz fließen. Ziel ist es, deren wichtige Arbeit gleichwohl zu honorieren wie zu fördern.

Mit der Unterstützung der zahlreichen Fans der Marke proWIN, wurde die Aktion ein Erfolg. Über einen groß angelegten Wettbewerb wurden im Zeitraum 1. Januar bis 29. Februar 2020 Spenden generiert. Die Vertriebspartner konnten sich in dieser Zeit für die Unterstützung eines ihnen am Herzen liegendes Projektes qualifizieren. Den Gewinnern winkte ein 500 Euro-Scheck für eine zweckgebundene Spende an ein Projekt Ihrer Wahl.

Einer der Gewinner der Förderung ist die proWIN-Beratung Uta Schmid aus Bempflingen, die nun ihrem Wunschprojekt, der Malteser Ortsgruppe Bempflingen einen Spendenscheck zukommen lassen kann:

Uta Schmid durfte am 10.06.2020 Christoph Eisenlohr und Matthias Bühler, stellvertretend für die Malteser Bempflingen, einen Scheck in Höhe von 500,-- Euro überreichen. Geld, das für den wichtigen Einsatz der First Responder in Bempflingen benötigt wird. Die Malteser in Bempflingen bedanken sich an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich für die großzügige Spende.