First Responder

Wenn Minuten entscheiden, leisten unsere First Responder (Ersthelfer) wichtige und zum Teil lebensrettende Erste Hilfe.

Erfahren Sie mehr über unseren Dienst!

Ihr Ansprechpartner

Michael Schlecht

Michael Schlecht
Stv. Leiter Einsatzdienste
Nachricht senden

Die First Responder (Ersthelfer) leisten vielen Mitbürgern wichtige und zum Teil lebensrettende Erste Hilfe, da sie sehr schnell beim Patienten eintreffen. Notarzt und Rettungswagen haben teilweise sehr lange Anfahrtswege in die Ortschaften am Rande des Landkreises. Da sie dort oftmals erst nach ca. 10-15 Minuten eintreffen, überbrücken die örtlichen First Responder die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Es sind Minuten, die über Leben und Tod entscheiden können. Der Dienst wird von den Krankenkassen nicht bezahlt oder bezuschusst und von den jeweiligen Helfern rein ehrenamtlich und unentgeltlich durchgeführt.

 

Unsere First Responder haben alle eine notfallmedizinische Ausbildung wie den Einsatzsanitäter, den Rettungs- oder Notfallsanitäter, teilweise sogar Ärzte. Sie haben alle eine medizinische Notfallausrüstung und können lebendsretttende Massnahmen ergreifen.

 

Einige unsere First Responder Standorte verfügen über spezielle Einsatzfahrzeuge, so dass der First Responder im Strassenverkehr Sonder- und Wegerechte in Anspruch nehmen kann.

Standorte der First Responder