Ralf Krasselt neuer Stadtbeauftragter der Malteser Plochingen

In einer coronabedingt kleinen Zeremonie wurde der Plochinger Stadtrat Ralf Krasselt zum neuen Stadtbeauftragten der Plochinger Malteser-Gliederung ernannt. Im Beisein des Diözesanleiters Karl-Eugen Graf von Neipperg, dessen Geschäftsführer Klaus Weber, Bürgermeister Frank Buß, Pfarrer Bernhard Ascher und des Kreisbeauftragten Thaddäus Kunzmann stellte sich Krasselt den Maltesern vor und steckte seine Ziele ab. Der Malteser Gruppenleiter Daniel Thony freute sich sichtlich über den neuen Stadtbeauftragten, damit sei das Team wieder komplett.

Die Malteser sind in Plochingen mit einer Rettungswache sowie mit Sanitätsdiensten der ehrenamtlichen Gruppe aktiv. Die Rettungswache wird von Nürtingen aus koordiniert und steht unter der Leitung von Christoph Kerber. Die ehrenamtliche Gruppe steht unter der Führung von Daniel Thony. Für die Sanitätsdienste wird regelmäßig geübt. Darüber hinaus ist die Gruppe auch in die Einsatzeinheit 5 des Katastrophenschutzes im Landkreis integriert.