Alle News

Foto: Malteser Neckar-Alb

Malteser-Rettungshundestaffeln bei Mössingen im Sucheinsatz

Bei Mössingen wurde am vergangenen Wochenende nach einer jungen Frau gesucht, die am Freitag nicht mehr nach Hause zurückgekommen war und seither vermisst wurde. Nachdem das Fahrrad der 18-Jährigen bei Belsen gefunden wurde, startete eine großangelegte Suchaktion. Auch die Rettungshundestaffeln Esslingen-Reutlingen der Malteser Neckar-Alb und die Malteser-Rettungshundestaffel Rottenburg waren im Einsatz.

mehr

Impfen in Betrieben – die Malteser machen es möglich

Im Zuge der Impfkampagne gegen das Coronavirus erhalten auch Betriebsärzte Zuteilungen der begehrten Impfstoffe. Die Malteser Neckar-Alb bieten Betrieben, die ihre Mitarbeiter impfen möchten, bei der Organisation und Durchführung des Impftermins personelle und technische Unterstützung an.

mehr

Seit Oktober 2020 im Dienst: Die Rettungswache in Rottenburg am Neckar

Da auch im Landkreis Tübingen die gesetzlichen Hilfsfristen im Rettungsdienst nicht eingehalten werden konnten, wurde neben weiteren Maßnahmen auch der Betrieb eines Rettungswagens in Rottenburg beschlossen. Für die Malteser als katholische Hilfsorganisation ist es eine Ehre, diese Rettungswache in der Bischofsstadt zu etablieren, sagt Malteser-Bezirksgeschäftsführer Marc Lippe. In der Domstadt waren die Malteser zuvor bereits mit einer ehrenamtlichen Ortsgliederung und einer Rettungshundestaffel vertreten. Seit rund neun Monaten ist nun auch der hauptamtliche Rettungsdienst in der Graf-Bentzel-Straße mit der „Rettungswache 8“ beheimatet.

mehr

Aus dem Krankenwagen barfuß in die Ostsee

Hört man Karlheinz Kost sprechen, so strotzt die Stimme des Reutlingers vor Kraft und Lebensfreude. Vor allem, wenn der 68-Jährige von seiner jüngsten Reise nach Wismar spricht. Doch  Karlheinz Kost liegt im Sterben. Die bittere Diagnose: Krebs im Endstadium. An die Ostsee brachte den Schwerkranken deshalb der Herzenswunsch-Krankentransportwagen (KTW) der Malteser im Bezirk Neckar-Alb, die ihm und seiner Frau Marion damit gerne einen letzten Wunsch erfüllten.

mehr